Sommer-RTF

Sommer-RTF: Vom Rhein zum Schwarzwald

15.6.2017

Änderungen

Tour 5 mit 42 km ist aus dem Programm gestrichen worden, weil die Teilnehmer für diese Tour in den letzten Jahren zu gering war.
Die Touren 1 bis 3 sind total verändert worden. Es sind weniger Höhenmeter. Aber es kann im Moment keine genaue Angabe gemacht werden. Die gefährliche Abfahrt über den Kaltenbronn ist heraus genommen worden. Dafür muss man allerdings eine längere Strecke auf der B462 im Murgtal in Kauf nehmen. Die unschöne Strecke zwischen Muggensturm und Bruchhausen mit der Unterführung unter der Bahnlinie ist heraus genommen worden.
Die Anstiege am Schluss der Tour (Etzenrot, Turmberg) sind herausgenommen worden. Dafür muss man allerdings durch städtische Gebiete von Ettlingen und Durlach fahren.

Tour 1 (Radmarathon): 200 km, ???? Hm 5 BDR-Wertungspunkte
Tour 1 hier als GPX oder XML runterladen
GPSies - Linkenheimer Sommer-RTF Tour1 (Radmarathon)Tour 1 bei GPSies

Tour 2: 153 km, ???? Hm 4 BDR-Wertungspunkte
Tour 2 hier als GPX oder XML runterladen
GPSies - Linkenheimer Sommer-RTF Tour 2Tour 2 bei GPSies

Tour 3: 106 km, ???? Hm 3 BDR-Wertungspunkte
Tour 3 hier als GPX oder XML runterladen
GPSies - Linkenheimer Sommer-RTF Tour 3Tour 3 bei GPSies

Tour 4: 76 km, 400 Hm 2 BDR-Wertungspunkte
Tour 4 hier als GPX oder XML runterladen
GPSies - Linkenheimer Sommer-RTF Tour 4Tour 4 bei GPSies

Verpflegungsstellen
Verpflegungsstellen zum Runterladen

GPSies - Linkenheimer Sommer-RTF VerpflegungsstellenVerpflegungsstellen bei GPSies

Flyer Sommer-RTF 2017

15.6.2017
Auskunft und Anmeldung:
RTF – Fachwart : Volker von der Linde (mail)
Mobil: +49 151 11601056

Start und Ziel: Radrennbahn Linkenheim

Startzeit: Von 7 – 10 Uhr; Marathon von 6 – 8 Uhr

Anmeldung: vor Ort (keine Voranmeldung)

Pedelecs sind willkommen !!

Duschräume: Schulzentrum Linkenheim

Verpflegung: An den Kontrollstellen Tee und Bananen, solange Vorrat reicht. Tour 1 erhält Sonderverpflegung.

Bewirtung: Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt (Festbetrieb bei Start und Ziel)

Es gelten die StVO und die RTF-Bestimmungen des BDR.