Eine sehr schöne RTF ……

So das Resümee des RTF- Fachwarts Volker von der Linde zu der Radtourenfahrt des gastgebenden RV Badenia Linkenheim am 19.04.2015.

Wie so oft in den vergangenen Jahren wurden auch dieses Jahr die Teilnehmer von wunderschönem Frühjahrswetter verwöhnt. Die noch kühlen Frühtemperaturen und ein strammer Ostwind konnten die wettererfahrenen Radler in ihrer guten Stimmung nicht beeinflussen.

So trugen sich, wie vom Veranstalter erhofft, über 300 aktive Teilnehmer in die Meldelisten ein, bevor sie sich auf die 3 Strecken über 46km, 71km und 111km begaben.

Bei Gruppen von bis zu 25 Fahrer/innen herrschte an den Kontroll-und Verpflegungsstationen reger Betrieb. Es wurde gefachsimpelt, das neueste Material bestaunt und auch der Reiz der angebotenen Strecken wurde gelobt.

IMG_1220-768x1024

“Was gibt es hier für schöne Radtouren, Radwege und Landschaften, das gibt es bei uns leider nicht“. So ein Ehepaar aus dem Großraum Frankfurt. Ein Lob, welches wir gerne entgegengenommen haben.

Die Befürchtungen, wir hätten zu viel Verpflegung eingekauft, zerstreuten sich recht schnell. Besonders „Nusskranz“ war an der ersten Verpflegungsstelle gefragt.

Immerhin weit über 100 Teilnehmer begaben sich auf die lange, recht anspruchsvolle 111 km Strecke in den Kraichgau, so dass die Kalorien auch schnell wieder verbraucht waren. Nach viel erledigter Vorbereitungsarbeit in den vergangenen Tagen kamen auch die Aktiven des RV Badenia auch in den Genuss, selbst mit einer 15-köpfigen Gruppe die Strecke unter die Räder zu nehmen.

P1010743-1024x768

Was wäre eine solche Veranstaltung jedoch ohne ein abschließendes Zusammensitzen, erzählen, Pläne zu schmieden oder einfach nur gemütlich Essen und Trinken.

Deshalb vielen Dank an das Bewirtschaftungsteam um Marion Weber und Manfred Nees, welche wieder ganze Arbeit geleistet haben.

Also, wie bereits gesagt …..

Es war eine sehr schöne und rundum gelungene Rad-Touristikfahrt.