Erneuter Sieg von Rudi Bawel beim Radrennen “Rund um Keltern”

Beim RSV Schwalbe Ellmendingen ging es am Sonntag 10.05. auf einen 4 km langen Rundkurs mit einem knackigen Anstieg im Start-/Ziel-Bereich direkt vor der Winzerhalle. Die Senioren 3 und 4 gingen gemeinsam mit den Elite Frauen sowie den Juniorinnen an den Start. Für die Senioren 4 waren 10 Runden zu fahren, für die anderen Klassen jeweils 12. So gingen unsere Lizenz-Fahrer Rudi Bawel, Andreas Braun und Dina Persch gemeinsam auf die Strecke.

Rudi beherrschte das Seniorenfeld und konnte sich gleich zu beginn sehr gut positionieren. Andreas fuhr in der Spitze der Senioren 3 mit, die mit einer Minute zeitversetzt starteten. Dina verlor durch einen Defekt in Runde zwei den Anschluss und fuhr das Rennen überwiegend allein weiter.

Den Schlusssprint der Senioren 4 gewann Rudi für sich und belegte Platz 1. Zwei Runden später sprintete das Feld der Senioren 3 ins Ziel und Andreas konnte sich den 7. Platz sichern. Dina kam kurze Zeit später mit dem Hauptfeld der Frauen ins Ziel und erreichte Platz 14.

Im Einsteiger-Rennen über eine Runde gelang Jaron Köhler der 4. Platz in der U13-Klasse und Jona Köhler siegte bei den U11-Fahrern. Für unsere Einsteiger war dies ein toller Erfolg.