Linkenheimer Frauen-Trio in Hatzenbühl am Start

Heute hieß es für unser Frauen-Trio “ab in de Palz” nach Hatzenbühl zum Kriterium. 23 Runden à 1,8 km waren zu fahren, zur Abwechslung mal nicht Rund um den Kirchturm, sondern Rund im Industriegebiet, aber dafür bei herrlichem Sommerwetter. Die Kurven waren flüssig und schnell zu fahren und die Starter-Liste versprach ein interessantes Rennen, denn einige Bundesliga-Fahrerinnen waren am Start. In den ersten Runden blieb das Feld trotz der immer wieder gefahrenen Attacken geschlossen zusammen. Es gelang keiner Fahrerin sich entscheidend abzusetzen.  Jedoch mussten in den schnellen Wertungs- und Prämien-Runden einige Fahrerinnen hinten abreißen lassen.

In den Wertungen kämpfte Pia in der Spitze mit 4 anderen Fahrerinnen und konnte fleißig Punkte sammeln. Am Ende reichte es für einen hervorragenden 3. Platz. Claudia zeigte mit ihrem Kampfgeist ein tolles Rennen und landeten auf Platz 9. Dina biss sich durch und kam als 15. ins Ziel.

11354719_1134456069913312_584855650_n