Es läuft!

Radsportler suchen sich bei der gegenwärtigen Witterung gern alternative Betätigungsfelder: Sei es das kuschelige Sofa, der Aufenthalt auf der Lieblingsinsel, die heimische “Pain-Cave” zum Indoor-Training auf der Rolle oder den Laufsport.

Alljährlich veranstaltet der TV Rheinzabern seine Winterlaufserie, die aktuell 2018/2019 bereits zum 37. Mal ausgetragen wurde. Die Laufserie bietet drei Läufe von 10, 15 und 20 km als Serienwertung, bei den Läufe kann aber auch einzeln gestartet werden.

Nadja startete am 13.1.2019 beim Lauf über 15 km und belegte dort Rang 14 in ihrer Altersklasse.

Philipp verpasste den Einstieg, war aber über 15 und 20 km dabei und belegte die Plätze 41 und 30 in seiner Altersklasse.

Niklas vollendete die komplette Serie der drei Läufe und bewies seine Langstreckenqualitäten bei einer Steigerung von Platz 68 über 10 km, Platz 33 über 15 km und Platz 19 über 20 km. In der Gesamtwertung verpasste er die Top-10 in seiner Altersklasse mit Platz 11 nur knapp!

Tolle Leistung unserer Sportler!