Les Trois Ballons 2016

Wie im vergangenen Jahr war Jonas beim Radmarathon über “les trois Ballons” in den Vogesen am Start. Gemeinsam mit rd. 2.000 anderen “Radverrückten” machte er sich auf die mehr als 200 km und 4.000 hm. Nicht nur diese Daten, sondern auch die nass-kalten Wetterbedingungen machten in diesem Jahr das Rennen zu einer besonderen Herausforderung.

Jonas belegte am Ende einen herausragenden 12. Platz! Glückwunsch!

In seinem Blog hat er einen lesenswerten Bericht veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen und mitleiden.